Tiger orange kurz

Qualitt

tiger mit Schatten

Was ist Qualität?

Zu diesem Thema zitieren wir Wikipedia:

Qualität ist die Bezeichnung einer wahrnehmbaren Zustandsform von Systemen und ihrer Merkmale.....

Aber wie wird nun Qualität im richtigen Leben definiert?

Heute üblich ist ein schick gerahmtes Zertifikat, das an der Wand des Chefbüros hängt und diverse Normen aufzählt. Sicher, das hat auch einen Hintergrund, hat viel Geld gekostet, sagt aber leider nichts über das Niveau der Qualität, sondern nur über gleichbleibende, dokumentierte Teile, die nach “Gebrauchsanweisung” hergestellt und verbaut werden.

Unser Begriff von Qualität ist viel einfacher: Es muss funktionieren!

Dazu haben wir unser “selbstgebautes” Qualitätsmanagement, das sich in folgende Bereiche aufteilt:

- Gewissenhafte Konstruktion, die große Vorgabe nennt sich nicht “billig” sondern “sicher”!

- Prüfung unserer Produkte durch den TÜV bzw. anderer Einrichtungen auf Dauerfestigkeit und Fahrsicherheit. 

- Hierzu gehört auch die Klärung zulassungsrechtlicher Belange, mehr dazu finden Sie auf der Seite SICHERHEIT.

 - Ein Dauerbrenner zum Thema Sicherheit ist der wichtige Punkt einer BREMSE am Seitenwagenrad.

- Weit weniger diskutiert jedoch genau so wichtig:  Sinn und Zweck einer SCHRÄGLAGEN-BEGRENZUNG nach rechts zwischen Motorrad und Seitenwagen.

- Eigene Tests. Dazu nehmen wir uns die Zeit und “plagen” die eigenen Produkte über jede mögliche Einsatzart. Das beginnt im Alltagsbetrieb, geht über kleine Ausfahrten, größere Touren, mehrtägige Treffenausfahrten. Zusätzlich führen wir seit einigen Jahren geplante Testtouren durch, das sind dann mehrere tausend Kilometer Fahrstrecke, meist in den Bergen, ohne Rücksicht auf Material und Personal. Dies alles alleine, mit Sozia, mit 3 Personen und maximaler Beladung, ... so wie im echten Leben, das nennen wir dann TESTRIDE.

- Sehr wichtig ist das Feedback unserer Kunden. Rückmeldungen, dass alles funktioniert, oder vielleicht auch mal etwas nicht funktioniert wie gewünscht, oder Verbesserungsvorschläge und Ideen ... alles wird bearbeitet und entsprechend umgesetzt.

- Selbstverständlich geben wir unsere Fahrzeuge auch an Vertreter der Presse für Testfahrten, dies sind auch immer wieder  längere Touren. Ein Pressevertreter war mit einem unserer Starrgespanne über 6 Wochen auf Frankreichtour, ein anderer mit der ganzen Familie und dem Vorführschwenker 10 Tage auf einer Ostseeumrundung.

Auszüge aus den Berichten können Sie auf der Seite PRESSE nachlesen.

 

© Ralph Kalich 2016