Tiger orange kurz

BMW-Schwenker

tiger mit Schatten

Man sagt dem Chef hier nach, er wäre BMW-Fan, aber das stimmt so nicht ganz.

Richtig ist, dass die meisten der von uns gebauten Schwenker an BMW-Bikes dran sind.

Das liegt zum einen an der Verteilung auf dem Motorradmarkt (viele Familienväter fahren eben diese Marke) und zum anderen daran, dass gerade die GS-Modelle durch Telelever, ABS und viel Bodenfreiheit fast optimal für den SWING-Spaß geeignet sind.

Richtig ist, dass der Chef 1976 seinen ersten BMW-Boxer kaufte und mit den verschiedensten Modellen davon auf zwei und drei Rädern rund eine dreiviertel Million Kilometer abgespult hat.

Das ist einfach zu erklären: Obwohl immer wieder bei anderen Marken geschnuppert wurde hat die Summe der Eigenschaften diese Modelle immer wieder auf den persönlichen Platz 1 gehoben.

Richtig ist aber auch, dass seit 2012 keine BMW als Nummer 1 in der Garage steht.

Aus dem weiß-blauen Programm hatten wir schon fast jeden Typ auf dem Montagetisch, ob nun 650er Einzylinder mit 48 PS, jede Menge Boxer in allen Variationen bis zum Sechszylinder-Supertourer.

Alle von uns gebauten Dreiräder konnten wir nicht auflisten sondern haben versucht farblich eine ansprechende Auswahl zu treffen, aufgeteilt in verschiedene Sparten.

Schauen Sie sich in Ruhe einmal um in unserer BMW-Galerie.

Viel Spaß!

01-DSCN7518
IMG_3434
K800_12-IMG_6723
K800_1-DSCN3685
IMG_7810
K800_14-DSCN8066

© Ralph Kalich 2016